Partner des FCM

Freizeitangebote in der Umgebung

Kalimandscharo

Erklimmen Sie den Kalimandscharo - die höchste Erhebung zwischen Magdeburg und der Ostsee.

Der Salzberg des Werkes Zielitz der K+S KALI GmbH ist von riesigen Wäldern umgeben. Ein imposanter Blick bietet sich auf die umliegenden Ortschaften, auf Europas größtes Wasserstraßenkreuz und größten geschlossenen Lindenwald. Mit etwas Glück herrscht klares Wetter, so dass die Sicht sogar bis zum Brocken (Harz) reicht.

Bei der Bergtour muss man einen etwa 5 km langen Weg mit Steigungen bis zu 16% zurücklegen. Diese dauert zwei bis drei Stunden und wird durch fachkundige Führer vom Bergmannsverein Zielitz durchgeführt. Der Unkostenbeitrag hierfür beträgt 3,00 € / Person (Rentner und Kinder 2,00 € / Person). Wer nicht gut zu Fuß ist, kann den Berg auch mit einem Bus erklimmen, der allerdings selbst organisiert werden muss.

Festes Schuhwerk und eine Sonnenbrille werden in jedem Fall empfohlen.

Straße der Romanik

Die Straße der Romanik - ein Weg durch das Land Sachsen-Anhalt, dem Kernland frühen deutschen Königtums. Wehrhafte Burgen, Dome, Klöster und Kirchen aus der Zeit von der Mitte des 10. bis Mitte des 13. Jahrhunderts sind Zeugnisse der Zeit der Christianisierung mit Kreuz und Schwert. Auf diesem Wege begegnet Ihnen erlebbare Geschichte in 60 Städten und Dörfern, in welchen bereits vor 1000 Jahren europäische Politik gemacht wurde. Verstehen Sie bitte die Straße der Romanik wie einen roten Faden durch das für den Tourismus immer interessanter werdende Land der Burgen und Schlösser, der Repräsentanten der Reformation mit Luther, Cranach und Müntzer, der großen Komponisten wie Händel, Bach, Telemann und Schütz, der einzigartigen Landschaften von n der Altmark über die Börde, das Saale-Unstrut-Tal, den Harz und Anhalt-Wittenberg.

Unser Lindenwald

Der Colbitzer Lindenwald ist mit 220ha Fläche der größte zusammenhängende Lindenwald Mitteleuropas und eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Da das Gebiet seit ca. 1880 nicht mehr bewirtschaftet wird, hat sich mittlerweile eine urwaldartige Vegetationsstruktur gebildet.

Ab Colbitz folgt man der Ausschilderung zum Wasserwerk / Rabensol. Zwei gut ausgeschilderte Wanderwege erschließen den Wald. Eine Einkehr ist im nahen Waldgasthof Rabensol möglich. Die idyllische Anlage wurde ursprünglich in den 1930er Jahren als Forsthof errichtet. Im Lindenwald werden auch botanisch-historisch-mythologische Führungen und inszenierte Überfälle durch räuberisches Gesindel angeboten.

Der Colbitzer Lindenwald ist Teil der Colbitz-Letzlinger Heide. Sie gilt als das größte zusammenhängende Heidegebiet Mitteleuropas, wird allerdings in großen Teilen militärisch genutzt.

Erlebnisführung durch die Colbitzer Heidebrauerei

Erleben sie eine Brauereiführung durch die Colbitzer-Heidebrauerei der besonderen Art. Begleiten sie ein Mitglied der Räuberbande des Räuberhauptmanns Odenburg durch die Colbitzer-Heidebrauerei. Dabei gibt es Amüsantes und Interessantes zum Thema Bier, der Colbitzer Heidebrauerei sowie Geschichten und Geschichte um das Getränk unseres Kulturkreises zu erfahren. Eine Verkostung durch das Biersortiment der Colbitzer Brauerei findet im Anschluss statt.

Preis je Teilnehmer: 6,50€
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Ab 10 Personen

BRAUKURSE IN DER SPEZIALITÄTEN BRAUEREI ECKERT IN LINDHORST

Wir bieten in unserem Hause für Interessenten regelmäßig Braukurse an. Während des Kurses, der etwa 5 Stunden dauert, brauen Sie Ihr eigenes Bier. So erfahren Sie - Schritt für Schritt - alles in Theorie & Praxis, was ein Bierbrauer wissen muss. Sie können Ihr Lieblingsbier - welches Ihren ganz persönlichen Geschmack trifft - selbst herstellen.

Oder machen Sie doch mal eine schöne Krämserfahrt durch die Colbitz Letzlinger Heide